BASF

AgION Technologies, Inc., mit Sitz in Wakefield, USA, entwickelt maßgeschneiderte Lösungen zur dauerhaften Vermeidung von Bakterien auf Oberflächen, die unter anderem auf einer Vielzahl von industriellen Konsum- und Medizinprodukten vorkommen.

Wichtigstes Produkt von AgION Technologies ist AgIONTM, eine anorganische antimikrobiellen Verbindung. Diese besteht aus einem aktiven Bestandteil (Silber-Ionen) und einem mineralischen Trägermaterial (Zeolith). Die Verbindung von Silber und Zeolith gewährleistet, dass der aktive Bestandteil kontinuierlich, kontrolliert und über einen langen Zeitraum hinweg aktiv ist.

AgION Technologies wurde 1997 gegründet. Die BASF Venture Capital ist seit 2005 investiert - zusammen mit Paladin Capital Group, H.B. Fuller Ventures, Emerald Technology Ventures und Motorola Ventures.

 

Investmentstatus: Investiert