BASF

Als Corporate Venture Capital Gesellschaft der BASF Gruppe investieren wir weltweit in vielversprechende Start-ups und Fonds.

Wir investieren weltweit in Start-up-Unternehmen und Wagniskapital-Fonds. Viel versprechende, innovative, auf Chemie basierende Technologien sowie neue Materialien und Werkstoffe mit aussichtsreichen Marktchancen stehen im Blickpunkt unserer Beteiligungen.

Neben Wagniskapital unterstützen wir unsere Beteiligungen aktiv durch gezielte Interaktionen zwischen dem weltweiten Know-how- und Forschungsverbund der BASF-Gruppe und den Portfolio-Unternehmen.

Gezielte Investitionen in innovative Ideen und Technologien.

Die strategischen und operativen Interessen der BASF Gruppe mit innovativen Technologien junger Unternehmen zu verbinden, ist das Idealziel unserer Investments.

Bevorzugt steigen wir bereits in einer sehr frühen Phase der Unternehmensgründung in die Finanzierung ein. Dabei führen unsere Investments typischerweise zu einer Minderheitsbeteiligung - üblicherweise in Syndikation mit weiteren Wagniskapital-Fonds.

Sämtliche Schritte eines Beteiligungsprozesses liegen in der Hand eines erfahrenen Teams aus Finanzexperten und Wissenschaftlern. Erfahren Sie mehr über uns.

Zu unserem Portfolio zählen ausgesuchte Start-ups, die den Markt mit innovativen Materialien, Verfahren oder Produkten bereichern. Welche, zeigen wir Ihnen hier!